0. lokale Blogs: www.aachenblogs.de |1.) Orientierungshilfe ++ Neu! Hier: RSS-FEED +++| 2.) Bürgerinitiativen | 3.) Parteien | 4.) Medien | 5.) Literatur/Quellen

4. April 2015: Störungsnotrufnummer der STAWAG: 1 81 – 70 60

Der Newsletter der Stadt Aachen zum DOWNLOAD:

http://aachen.de/DE/stadt_buerger/politik_verwaltung/stadtseiten/stadtseiten_newsletter/index.html

 

+++ 14.02.2015 +++

Die Kommunalaufsicht beim Regierungspräsidium, Abteilung 3/31 ist wie folgt zu erreichen:

a.) telefonisch: (02 21) 147 – 0

b.) per Mail: poststelle@bezreg-koeln.nrw.de

c.) postalisch: Zeughausstraße 2 – 10, 50667 Köln

 

1.2.2015 – Sie können den RSS-FEED nutzen! 

Bitte „rollen“ Sie zur Überschrift „Auf dieser Seite finden Sie:“ – unter Punkt 0.) Finden Sie die Information zum RSS-Feed

Liebe Bürgerschaft und Interessierte!

In BLAU sind die Themen genannt, so dass Ihnen die Farbe hilft, beim „scrollen“ schneller zum gewünschten Thema zu gelangen. 

Kontaktaufnahme mit uns: Bis zum 11.04.2014 wird hier eine Email-Adresse gelistet sein, die Sie jederzeit nutzen können.

Zu unserer Website: Wir verbessern die Website kontinuierlich. WordPress.com ist kostenfrei und deswegen können nicht alle Funktionalitäten genutzt werden, die eine professionelle Website bietet. Wir bitten Sie, manchmal mit etwas Geduld ein Dokument  hoch und runter zu bewegen, um Ihr Thema zu finden. Vielen Dank für Ihre freundliche Nachsicht!

Auf dieser Seite finden Sie:                         Aktuell: 0.) RSS-Feed

0. RSS-Feed. Sie können neu erschienene Meldungen automatisch zugestellt bekommen. Bitte schauen Sie in der linken, senkrechten, alphabetischen Leiste nach „RSS-Feed“ (ist sehr weit unten) und klicken Sie den Begriff an. Sie werden zur „Gebrauchsanleitung“ geführt.

1. Orientierungshilfe für die Nutzung. [hier kommt bis 11.4. „etwas“ rein; also bitte schauen Sie schonmal weiter unten auf dieser Seite nach]

2. Übersicht der lokal-regionalen und überregionalen Bürgerinitiativen (i.F.: „BI“). Die Liste mit den Kontaktdaten soll Ihnen helfen, BIs zu finden, die entweder in Ihrer Gegend aktiv oder, die thematisch für Sie interessant sind. Wir sind bereits überregional in einem Netzwerk von BIs tätig. Wenn Sie oder Mitstreiter eine BI gegründet haben, so freuen wir uns sehr über Ihre Information, um mit Ihnen in Kontakt zu kommen und Ihre BI in die Liste aufzunehmen. Zwecks Kontakt: s. 1.

3. Parteien und Verwaltung, um direkt die Verantwortlichen zu kontaktieren.

4. Medien, um direkt mit den Redaktionen in Kontakt zu treten, so dass Informationen fliessen. Bei den Medien werden lokale, regionale und überregionale Medien kontinuierlich vervollständigt. Unter dem Punkte gibt´s auch Tipps im Umgang mit Medienschaffenden, damit die Kommunikation richtig aufgegleist wird. Manches lokale Thema kann durchaus international werden, wenn es einen interessiert. Gerne können Sie uns Medien und Kontakte benennen, die wir aufnehmen sollten.

5. Literatur / Quellen, hier werden kontinuierlich wichtige Buchtitel und Veröffentlichungen bibliografisch zitiert. Das möge Sie dabei unterstützen, bei dem ein oder anderen Thema in die Tiefe gehen zu können und sich für „politische Gespräche“ zu wappnen. Aber auch dazu dienen, dass Sie v.a. bei der schriftlichen Korrespondenz mit Ämtern wichtige Publikationen zitieren, die u.U. für amtliche Entscheidungen von Bedeutung sein können. Beispielsweise wenn zu einem Thema ein Buch erschienen ist, dass sich mit den negativen Folgen von x, y oder z befasst, was gerade in der Bearbeitung/Entscheidung der Politik und Verwaltung ist oder, einen Artikel, der auf Sachverhalte hinweist, die eine Entscheidung beeinflussen können.

Seitens der Rubrizierung der Literatur, wird es nach Themenfeldern und chronologisch nach dem Eingang bei uns geordnet sein. Die Themenkomplexe Stand 6.4.2014:

5.1. Sucht und Drogen | 5.2. Energie und Umwelt | 5.n.: n.n.

6. Divers. Diese Rubrik dient zunächst dazu, die nicht unter 1 bis 5 einzuteilenden Felder zu sammeln und später weiter in dem Ordnungssystem zu verschlagworten.

Nun zu den Inhalten:

2. Bürgerinitiativen

2.1. lokal-regionale Bürgerinitiativen:

Nordrhein-Westfalen, NRW, GEGEN das Abitur mit 8 JAHREN:

http://www.g9-jetzt-nrw.de

NEUZUGANG!!!!!!

BI “LEBENSQUALITÄT VERLAUTENHEIDE”: Kontakt: k_w_h_2001@hotmail.com

Initiative Kaiserplatz e.V.: https://kaiserplatzaachen.wordpress.com

BI Münsterwald: http://www.rettet-den-muensterwald.de/

BI Preuswald: (keine Website) Initiative Preuswald <Initiative_Preuswald@t-online.de>

       BI Richtericher Dell: http://www.bi-dell.de

BI Windparkprotest, Aachen Vetschau: http://windparkprotest.wordpress.com/

2.2. Überregionale Bürgerinitiativen:

BI Büchenbronn: http://www.windkraft-buechenbronn.de/

BI Engelsbrand: http://www.windkraft-engelsbrand.de/

BI Bad Marienberg: http://www.windkraft-bad-marienberg.de/

BI N.o.W.! Naturpark ohne Windräder in Neu-Anspach:

http://www.now-neuanspach.de/planungsstand/fakten-juwi/

BI Windkraftgegner – deutsche Informationsplattform für Bürgerinitiativen gegen Windkraftanlagen

http://www.windkraftgegner.de

2.3. Internationale Bürgerinitiativen

2.3.1. European Platform against Windfarms

http://www.windkraftgegner.de/

3. Parteien und Verwaltung:

Wenn Sie eine grundlegende Frage an eine Partei haben, die für Sie und die Öffentlichkeit wichtig ist, dann ist es zum Beispiel praktikabel, neben der Adresse der Partei, die Sie anschreiben, gleichzeitig auch die von Ihnen gewünschte Redaktionen unter “cc” setzen.

Damit ist dann klar, dass die Verantwortlichen der angeschriebenen Partei weiss, dass gleichzeitig auch die lokalen Medien informiert werden. Dies dient der Transparenz und, man ist sowohl bei der jeweiligen Partei wie auch der Redaktion sofort im Bilde, wo es gerade politischen Diskussionsbedarf gibt.

Gerade vor den anstehenden Wahlen am 25. Mai 2014, zu denen bitte, bitte, bitte wirklich jeder hingehen sollte, auch wenn ein nachvollziehbarers Maß an Unzufriedenheit beim ein oder anderen zu spüren ist. Es muss politisch gesehen klar sein: wer über “die” Politik meckert, muss wählen gehen!

3.1. Parteien:

CDU: cdu.fraktion@mail.aachen.de

FDP: aachen@fdp.de

Freie Wähler: info@fwg-aachen.com

GRÜNE: info@gruene-aachen.de

Die Linke: vorstand@dielinke-aachen.de

Piraten: Info@Piratenpartei-Aachen.de

SPD:  ub.aachen.nrw@spd.de

3.2. lokale Verwaltungseinrichtungen

Stadtverwaltung Aachen, Zentrale: (02 41) 4 32 – 0

Städteregion Aachen, Zentrale: (02 41) 51 98 – 0

Ordnungsamt Aachen: (02 41) 4 32 – 28 01, ordnungsamt@mail.aachen.de

Polizei: 1 10

Feuerwehr: 1 12

4. Medien – Vorabinformation:

Wenn Sie Kontakt mit der Redaktion aufnehmen möchten, so finden Sie folgend die zentralen Redaktionsadressen und Zentraltelefonnummern, bei denen Ihre Hinweise, Anregungen, etc. wirklich sehr gerne aufgenommen werden. In der Regel sind Redaktionen der Tagespresse erst ab ca. 9h30m / 10h00m komplett besetzt.

Für eine Redaktion gilt: umso mehr man von einer Sache weiss, umso mehr dient man der Sache durch Fakten.

Manchmal sind auch überregionale Zeitungen interessierbar, wenn eine lokale Angelegenheit möglicherweise bundesweit „Wellen schlagen kann“ oder doch schon etwas „schräg“ ist. Auch Zeitungen im Ausland oder, Korrespondenten, haben das Geschen gerne auf dem Schirm.

Wichtig ist, den Kern einer Sache klar zu kommunizieren. Das heisst, das, was interessant und wichtig ist, in den Mittelpunkt zu setzen. Bei Informationen muss man unterteilen zwischen: „sicher“ und „unsicher“.  Wichtig ist es für die Glaubwürdigkeit als Quelle, sich strikt an die Wahrheit zu halten, keine falsche Interessen vorzuschieben, diese respektive zu kaschieren. Also einfach geradeaus kommunizieren!

Wenn Sie etwas als Verein oder Bürgerinitiative in breiterem Rahmen bekannt machen wollen, dann nutzen Sie das Instrument der Pressemitteilung, die zwingend einen Urheber ausweisen muss. Ebenso Kontaktdaten, so dass sofort Rückfragen möglich sind. Wichtig ist auch, dass die Person, die genannt ist, ohne Rückfragen Stellung beziehen kann. Sich vielleicht rückversichern zu müssen, wenn gerade ein Gespräch läuft, das kommt nicht gut an! Da passiert es schonmal, dass sich Türen schliessen, weil´s einfach nur Zeit und nerven kostet…

Die Liste wird kontinuierlich in Rubriken und Titeln erweitert!

4.1. Medien, regional:

Aachener Zeitung: az-lokales@zeitungsverlag-aachen.de; T: (02 41) 51 01 – 3 11

Aachener Nachrichten: an-lokales-aachen@zeitungsverlag-aachen.de, T: (02 41) 51 01 – 411

Antenne AC: redaktion@antenne-ac.de, T: (0 24 05) 4 25 60

Super Sonntag/Super Mittwoch: W.Wynands@mail.supersonntag.de, T: (02 41) 51 01 – 5 94

Grenzecho, http://www.grenzecho.be, redaktion@grenzecho.be, T: (00 32) 87 – 59 13 00

4.2. Medien, Tageszeitungen, überregional/international, auszugsweise:

Abendzeitung, München, http://www.abendzeitung.de; redaktion@abendzeitung.de, T: (0 89) 23 77 – 0

Berliner Kurier, http://www.berliner-kurier.de, T: (0 30) 23 27 – 61 66

Berliner Morgenpost, http://www.morgenpost.de, T: (0 30) 25 91 -0

Berliner Zeitung, http://www.berliner-zeitung.de, T: (0 30) 23 27 – 0

Bild-Zeitung, Redaktion Köln, http://www.bild.de, koeln@bild.de, T: (02 21) 1 60 44 – 0

Express, http://www.express.de, redaktion@express.de, T: (02 21) 2 24 – 0

Frankfurter Allgemeine Zeitung, http://www.faz.de, politik@faz.de; wirtschaft@faz.de, T: (0 69) 75 91 – 0

Hamburger Abendblatt, http://www.abendblatt.de, briefe@abendblatt.de, T: (0 40) 3 47 – 2 22 61

Hannoversche Allgemeine Zeitung, http://www.haz.de, politik@haz.de, wirtschaft@haz.de, T: (05 11) 5 18 – 0

Junge Welt, http://www.jungewelt.de, redaktion@jungewelt.de, T: (0 30) 53 63 55 – 0

Kölner Stadt-Anzeiger, http://www.ksta.de, redaktion@ksta.de, T: (02 21) 2 24 – 0

Kölnische Rundschau, http://www.rundschau-online.de, T: (02 21) 16 32 – 5 51

Leipziger Volkszeitung, http://www.lvz.de, T. (03 41) 21 81 – 0

Märkische Oderzeitung, http://www.moz.de, T: (03 35) 55 30 – 0

Neue Zürcher Zeitung, http://www.nzz.ch, T: (00 41) 258 1111, redaktion@nzz.ch; Leserbriefe: leserbriefe@nzz.ch

Stuttgarter Nachrichen; http://www.stuttgarter-nachrichten.de; cvd@stn.zgs.de

Stuttgarter Zeitung; http://www.stuttgarter-zeitung.de; redaktion@stz.zgs.de; T: (07 11) 72 05  – 0

Süddeutsche Zeitung, http://www.sueddeutsche.de; T: (0 89) 21 83 – 0; redaktion@sueddeutsche.de

Tagesspiegel, Der; http://www.tagesspiegel; T: (0 30) 2 90 21 – 0; markus.hesselmann@tagesspiegel.de

taz – Die Tageszeitung, http://www.taz.de; T: (0 30) 2 59 02 – 0; pressemitteilungen@taz.de; taz@taz.de

Welt, Die; http://www.welt.de; T: (0 30) 25 91 – 7 18 70

Westdeutsche Allgemeine Zeitung, WAZ, http://www.waz.de, T: (02 01) 8 04 – 0 politik@waz.de; wirtschaft@waz.de

Westdeutsche Zeitung, http://www.wz-newsline.de, T: (02 11) 83 82 – 0,

Westfälische Nachrichten, wwww.westfaelische-nachrichten.de, T: (02 51) 6 90 – 700 [Politik],

4.3. Medien, Wochenzeitungen

Behördenspiegel, http://www.behoerdenspiegel.de; redaktion@behoerdenspiegel.de; T: (02 28) 9 70 70 – 0; redaktion@behoerdenspiegel.de

Bild am Sonntag; http://www.bams.de; politik@bams.de; wirtschaft@bams.de; T: (0 30) 25 91 – 0

Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung; http://www.faz.de; sonntagszeitung@faz.de; T: (0 69) 75 91 – 0

Jüdische Allgemeine; http://www.juedische-allgemeine.de; redaktion@juedische-allgemeine.de; T: (0 30) 27 58 33 – 0

Junge Freiheit; http://www.jungefreiheit.de; redaktion@jungefreiheit.de; T: (0 30) 86 49 53 – 10

Mopo am Sonntag; http://www.mopo.de; redaktion@mopo.de; T: (0 40) 80 90 57 – 0

Welt am Sonntag; http://www.wams.de; wams-redaktion@wams.de; T: (0 30) 25 91 – 0

Zeit, Die; http://www.zeit.de; DieZeit@zeit.de; T: (0 40) 32 80 – 0

5. Literatur/Quellen

Hier finden Sie die ordnungsgemässen bibliographischen Angaben der Publikationen. Wenn wir diese gelesen/analysiert/aufgearbeitet haben, so finden Sie unter den laufenden Artikeln jeweils einen Artikel vom Tage. Der Einfachheit halber setzen wir dann chronologisch geordnet den internen Link auf den Artikel ín unserem Blog, so das Sie sofort Zugriff darauf haben. Sie können dadurch direkt erkennen, mit welchen Publikationen wir uns inhaltlich ausführlich auseinandergesetzt haben. Jede Darlegung erhält in Kurzform ein Abstract sowie Verschlagwortung zwecks Orientierung und Suche.

Bei qualifizierten Publikationen, von denen wir Kenntnis haben, finden Sie im jeweiligen Kapitel entweder einen direkten Link auf die externe Fundstelle oder, einen bibliographischen Hinweis.

 5.1. Sucht/Drogen

5.2. Energie/Umwelt

– Feinstaub: Statusbericht der Eidgenössischen Kommission für Lufthygiene: https://www.news.admin.ch/message/index.html?lang=de&msg-id=52333

 6. Divers =  „Work in Progress“

6.1. Bürger-Websites für Transparenz

http://www.stopfake.org, Ukraine

 

 

Werbeanzeigen

3 Gedanken zu „0. lokale Blogs: www.aachenblogs.de |1.) Orientierungshilfe ++ Neu! Hier: RSS-FEED +++| 2.) Bürgerinitiativen | 3.) Parteien | 4.) Medien | 5.) Literatur/Quellen

  1. Pingback: neu: BI N.o.W.! Naturpark ohne Windräder in Neu-Anspach | Kaiserplatz Aachen

  2. Pingback: Neues Bürgerbegehren – BI Richtericher Dell beschliesst einstimmig! | Kaiserplatz Aachen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s