Bundesgericht bläst Windpark ab

Das Schweizer Bundesgericht bläst den Bau eines Windparks im Freiburgischen ab. Wesentlicher Grund ist der Eingriff in die Natur und die unzureichende Einvernahme mit dem Nachbarkanton Bern.

Hier geht es zur Presseverlautbarung des Schweizer Bundesgerichts:

http://www.bger.ch/press-news-1c_346_2014-t.pdf

 

Advertisements