Arbeitsteilig vorgehende Schläger | Rettungswagen | Schlagring und Knüppel

Halloween sollte man verbieten!

Ein Trupp von Schlägern hat im Kaiserplatz-Quartier eine Privatparty durch Schlagringe und Knüppelschläge beednet, berichtet die Aachener Zeitung, Aachen-Stadt-Ausgabe vom 3. November 2016.

Aber auch am Domkeller kam es zum Gewaltexzess, als Gäste angegriffen worden sind.

Schlußfolgerung: Patrouillenfahrten – vor allem in Zivilfahrzeugen – wären eine gute Sache, damit der Staat Präsenz zeigt.

 

Advertisements