Sehbehinderte bemängeln Stolperklötze auf Ursulinerstraße. Zu geringer Kontrast

Muss sich erst ein Sehbehinderter so verletzen, dass die Stadt Aachen vor den Kadi gezogen wird, weil sie diese Stolperklötze in der Ursulinerstraße aufgestellt hat, die nach persönlichen Informationen bereits zu eineigen Verletzungen geführt haben.

Wenn Sie Opfer der Aachener Stolperblöcke werden: gehen Sie zum Arzt, zeigen Sie den Unfall unbedingt an und lassen Sie diesen Irrsinn nicht auf sich beruhen, sondern fechten ein Sträußchen mit der Stadt Aachen aus.

Eine Reihe von Sehbehinderten informierten uns und baten uns, sich des Themas "Stolperblöcke" auf der Ursulinerstraße anzunehmen

Eine Reihe von Sehbehinderten informierten uns und baten uns, sich des Themas „Stolperblöcke“ auf der Ursulinerstraße anzunehmen

Advertisements