Sorry! Aber, es reicht mal wieder! Wiedervorlage (…)

direkt vor dem Hauseingang

Wiedervorlage nach einer Woche

Die Tage vergehen, die Spuren bleiben bestehen:

https://kaiserplatzaachen.wordpress.com/2016/08/14/wenige-stunden-spaeter-auf-der-friedrichstrasse-vom-steffensplatz-linke-strassenseite/

Und obgleich dieser Fladen förmlich ins Auge springt, scheint er dem strengen Auge der Straßenreinigung entgangen zu sein.

Sorry: aber manchmal muss eben krass dargestellt werden, was in Aachen krasser Alltag ist.

DNA-Proben zu ziehen, wie das in anderen Städten zur Ermittlung von Tätern führt, wäre sicher gut. Wenn einer nicht zahlen kann, dann muss er eben 25 Haufen als Strafe von anderen wegputzen…

Es reicht diese Verwahrlosung!

Advertisements