Blutbuche gefällt – ein Fall für die überregionalen Medien!

----- Original Message ----- 
From: "ots.e-mail" <ots.e-mail@presseportal.de>
To: "subscription" <subscription@presseportal.de>
Sent: Friday, April 22, 2016 9:27 AM
Subject: ots: Blutbuche am Finanzamt Bonn Außenstadt wurde gefällt


>
> Blutbuche am Finanzamt Bonn Außenstadt wurde gefällt
>
>   Bonn (ots) - Am Freitag, den 22. April 2016 hat der Bau- und
> Liegenschaftsbetrieb NRW (BLB NRW) Köln die Fällung der auf dem
> Grundstück seiner Liegenschaft stehenden Blutbuche vorgenommen.
>
>   Der Eigentümer der Liegenschaft Finanzamt Bonn Außenstadt, der BLB
> NRW NL Köln, hat aufgrund seiner Verkehrssicherungspflicht am
> Freitag, den 22.04.2016  nach einem knapp zweijährigen Rechtsstreit
> eine Blutbuche gefällt.
>
>   Bereits im Juli 2014 wurde durch ein Gutachten belegt, dass die
> Blutbuche auf dem Parkplatz des Finanzamtes Bonn-Außenstadt aufgrund
> eines Pilzbefalls irreversibel geschädigt war. Aufgrund der
> Verkehrssicherungspflicht des Eigentümers wurde seinerzeit ein Antrag
> auf Fällung bei der zuständigen Behörde der Stadt Bonn gestellt. Eine
> entsprechende Genehmigung zur Fällung wurde erteilt und unter
> Berücksichtigung des Artenschutzes in den Oktober 2014 terminiert.
>
>   Gegen diese Fällgenehmigung legten die Nachbarn des angrenzenden
> Grundstücks Ende 2014 Widerspruch bei der Stadt Bonn ein, welcher von
> der zuständigen Behörde abgelehnt wurde. In Folge dieser Ablehnung
> wurde seitens der Nachbarschaft Klage beim Verwaltungsgericht Köln
> eingereicht, die dann Mitte November 2015 endgültig abgewiesen wurde.
> Somit ist die durch die Stadt Bonn erteilte Genehmigung zur Fällung
> der Blutbuche rechtskräftig.
>
>   Im Nachgang zu den Fällarbeiten wird der BLB NRW NL Köln die
> derzeit noch bestehende Pflasterung im Bereich der Blutbuche
> zurückbauen und den Bereich renaturieren.
>
> OTS:              BLB Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW
> newsroom:         http://www.presseportal.de/nr/63580
> newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_63580.rss2
>
> Pressekontakt:
> Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW
> Niederlassung Köln
> Frank Buch
> Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation
> Domstraße 55-73, 50668 Köln
> Tel.: +49 221 35660-282
> E-Mail: frank.buch@blb.nrw.de
> Internet: www.blb.nrw.de
Advertisements