Leserbrief zu höchstrichterlichen Aufhebung der Radwegenutzungsverpflichtung!

Ja super! Da hat man Steuergelder in Millionen Höhe verschleudert um Radwege anzulegen, wobei selbige sowieso nicht genutzt werden, ja und wenn das dann greift, sollten alle Fußgänger die Straße nutzen!

Ist halt dann mehr Platz da für den Radfahrer 😉

K.Heinz van Heek

Anm. d. Red.: es gibt Radfahrer und „Radfahrer“ – wählen Sie, wem Sie vertrauen!

Hier der Link auf den betreffenden Beitrag:

https://kaiserplatzaachen.wordpress.com/2016/03/22/radwege-aufhebung-der-benutzungspflicht-in-nrw/

Advertisements