Windparks müssen von der Bürgerschaft genehmigt werden: denn 63 % gegen Windkraftumfrage | Pforzheimer Zeitung hat Umfrage beendet

http://www.pz-news.de/pforzheim_artikel,-Pforzheim-gestattet-juwi-Errichten-eines-Windrads-auf-Buechenbronner-Hoehe-_arid,490151.html

In Pforzheim haben 1.100 Personen an der „Windkraft-Umfrage“ teilgenommen. Aus dem vermutlich nicht representativen Ergebnis haben sich 63 % der Votanten gegen Windkraft ausgedrückt.

Es zeigt sich, dass es politisch angemessen ist, die Genehmigung für die Planung und Errichtung von Windparks letztendlich durch die Wahlbürger zu entscheiden und NICHT durch die Stadträte. Denn es geht um Natur, Lebensqualität und viel Geld.

Nur so kann frischer Wind in Sachen Windkraft wehen.

Werbeanzeigen